COLL.-Blog

Sehr schön: Kanzleibroschüre von Huttner

Da haben wir nicht schlecht gestaunt: Unser Büroeinrichter, die Firma Huttner aus Ochsenfurt, hat aus Anlass der Fertigstellung der Einrichtung eine 20-seitige Broschüre erstellt. Herausgekommen ist dabei nicht nur ein eindrucksvoller Überblick, was das Design und die Umsetzung angeht. Eigentlich ist es fast eine Image-Broschüre für uns geworden. Freut uns natürlich...

Weiterlesen ...

Ausbildungsvergütung bei mit öffentlichen Geldern gefördertem Ausbildungsplatz

Ausbildende haben Auszubildenden nach § 17 I 1 BBiG auch dann eine angemessene Vergütung zu gewähren, wenn die Ausbildungsplätze mit öffentlichen Geldern gefördert werden. Bei der Beurteilung der Angemessenheit ist auf die Funktion der Ausbildungsvergütung abzustellen. Sie soll dem Auszubildenden bzw. seinen Eltern bei der Finanzierung des Lebensunterhalts eine Hilfe sein, die Heranbildung eines ausreichenden Nachwuchses an qualifizierten Fachkräften gewährleisten und in gewissem Umfang eine Entlohnung darstellen.

Weiterlesen ...

Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit

Verschulden bei langjähriger Alkoholabhängigkeit

Eine Arbeitsunfähigkeit ist nur dann verschuldet iSv § 3 I 1 EFZG, wenn ein Arbeitnehmer in erheblichem Maße gegen das von einem verständigen Menschen in seinem eigenen Interesse zu erwartende Verhalten verstößt. Nur dann verliert er seinen Anspruch auf Entgeltfortzahlung. Bei einem alkoholabhängigen Arbeitnehmer fehlt es suchtbedingt auch im Fall eines Rückfalls nach einer Therapie regelmäßig an einem solchen Verschulden.

Weiterlesen ...